Medizin und Qualitätsmanagement

Qualität im Gesundheitswesen bedeutet eine ausreichende und zweckmäßige, d. h. patienten- und bedarfsgerechte, an der Lebensqualität orientierte,
fachlich qualifizierte, aber auch wirtschaftliche medizinische Versorgung mit dem Ziel, die Wahrscheinlichkeit erwünschter Behandlungsergebnisse bei Individuen und in der Gesamtbevölkerung zu erhöhen.
(GMDS-Arbeitsgruppe “Qualitätsmanagment in der Medizin” (2008) Begriffe und Konzepte des Qualitätsmanagements. 3. Aufl., GMDS, Hannover)

Wir sind bemüht, eine bestmögliche Patientenversorgung zu anzubieten.

Gerne nehmen wir Anregungen und Wünsche Ihrerseits im persönlichen Gespräch entgegen, um unsere Qualität weiter zu steigern.

Für Ihre Gesundheit und Sicherheit in unserer Praxis haben wir folgende Maßnahmen ergriffen:

  1. Reduktion der Wartezimmerbestuhlung um 50%
  2. Trennwände zwischen den Wartezimmerstühlen
  3. Aufstellen eines Luftreinigungssystems
  4. CO2-Messung im Wartezimmer
  5. Fiebermessung beim Betreten der Praxis
  6. Händedesinfektion beim Betreten der Praxis
  7. Separate Infektsprechstunde im Untergeschoss mit separatem Eingang
  8. Regelmäßiges Testen aller Mitarbeiter auf COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,
sollte es zu einem erneutem Lockdown kommen, finden ALLE geplanten Termine wie gewohnt statt. Falls nötig, bekommen Sie von uns eine Bescheinigung über Ihre Anwesenheit in unserer Praxis.

Ihr Team der Hausarztpraxis Wettbergen